TARANG SCHULE

FOTO GALERIE

KURSE AUF DVD

MUSIK-INSTRUMENTE

INFOS UND LINKS

SANTUR


Um eine größere Abbildung zu erhalten
klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild

Santur
Santur

HÖRBEISPIEL

Verschiedene Formen der uns bekannten Zither sind in allen Teile der Welt verbreitet. Die indische Santur, die mit Schlegeln gespielt wird, hat sich aus der Volksmusik in Kaschmir heraus entwickelt und hat lange gebraucht bis sie auch in der klassischen indischen Musik Anerkennung gefunden hat. Insbesondere der Santur-Virtuose Shivkumar Sharma hat eine Form der differenzierten Anschlagtechnik entwickelt die wesentlich dazu beigetragen hat dieses Instrument als klassisches Soloinstrument anzuerkennen.

Die indische Santur unterscheidet sich von der persischen Santur durch den schmalen und hohe Korpus. Gespielt wird das Instrument mit zwei schweren, hözernen Schlegeln und indem man es im Schneidersitz auf den Schoß platziert. Auf der Längsseite der Oberseite des Instruments stehen sich je 15 mit 2 oder 3 Saiten bespannte Holzstege gegenüber. Angeschlagen werden die Saiten zur Instrumentenmitte hin. Es stehen damit 30 Töne mit 60 bzw. 90 Saiten zur Verfügung. Die Saiten sind seitlich am Instrument auf Metallstifte aufgezogen die mit einem Stimmschlüssel entsprechend gedreht werden können. Eine übliche Stimmung setzt für die rechte Stegreihe eine diatonische Skala ein. Die linke Stegreihe ergänzt dann die in der diatonischen Skala fehlenden Halbtöne. Um besonders volle und resonanzreiche Klänge zu erzielen kann alternativ das gesamte Instrument auch in der pentatonsichen Skala gestimmt werden.

Die von TARANG angebotenen Santurs sind aus massivem Holz gefertigt und verfügen über mit 90 Saiten und unterscheiden sich dadurch deutlich von den in Indien häufig angebotenen Santurs aus billigem Sperrholz..

Für weitere Information und das komplette Angebot von Tarang
klicken Sie auf das Banner


Das komplette Programm an Indischen Instrumenten

TARANG Indian Instruments bietet Ihnen die gesamte Palette indischer Instrumente in verschiedenen Preis- und Qualitätsklassen. Dabei legen wir Wert darauf, dass auch die niedrigen Preisklassen spielbare Instrumente sind, und dass sie keinen Souvenircharakter haben. Wenn Sie ein indisches Instrument suchen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Wir liefern führende Hersteller aus Kalkutta in Bengalen, einem der wichtigsten Kulturzentren Indiens. Jedes einzelne unserer Instrumente bietet ein für indische Verhältnisse ungewöhnlich hohes Niveau in Material-, Verarbeitungs- und Klangqualität, stammt aus einer bekannten Quelle und entspricht dem jeweils neuesten Kenntnisstand in der Instrumentenbaukunst. Egal in welcher Preisklasse: Bei TARANG erhalten Sie immer ein wertbeständiges Qualitätsprodukt.

Großen Angebot an verschiedenen Gongs und Klangschalen

 

English Version
SONSTIGES

INTERNATIONALE
LEHRERLISTE

FORMULARE

TARANG WEBSITES